Erste Lektion: Sortieren lohnt sich doch…

Nun, auf meiner Festplatte liegen im Moment genau 103 GByte an Bildern. Oder die sagenhafte Zahl von 31’919 digitale Bilddateien! Ich habe angefangen diese zu durchforsten um zu sehen was da alles liegt und was man vielleicht für den Blog verwenden könnte. Dabei bin ich auf jede Menge Datenmüll gestossen.

Da sind vor langer Zeit Bilder entstanden die ich behalten habe weil ich dachte: „Man weiss ja nie, vielleicht lässt sich daraus ja noch was machen…“ Bei dem einen oder anderen Bild mag das stimmen. Bei den meisten Aufnahmen die nichts geworden sind sehe ich aber auch heute noch nicht was ich damit anstellen könnte.

DSC_0656_a

Was soll ich denn bitte sehr damit anstellen?? Die wenigsten werden erkenne was es überhaupt darstellen soll. Solche Bilder gehören nicht ins Archiv. Solche Bilder gehören gelöscht! Nun denn, ich arbeite dran 🙂

Etwas besser sieht es dann mit der nächsten Aufnahme aus. Bestimmt auch nicht würdig um ins Museum zu gelangen aber doch gut genug damit man die Aufnahme im Archiv liegen lassen kann.

DSC_0647_a

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s